VG-Wort Pixel

Blattsalate mit Papaya-Dressing

essen & trinken 2/2003
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 352 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
4
Portionen
150

g g Radicchio

1

Chicorée

80

g g Feldsalat

80

g g Brunnenkresse

1

Papaya

10

El El Olivenöl

2

El El Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

300

g g festkochende Kartoffeln

40

g g Parmesan


Zubereitung

  1. Radicchio, Chicoree, Feldsalat und Brunnenkresse putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Papaya längs halbieren, schälen, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden.
  2. 8 El Öl, Essig und 5 El Wasser verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und vorsichtig mit der Papaya mischen.
  3. Kartoffeln schälen und fein würfeln. Kartoffeln in Salzwasser 4 Minuten kochen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Parmesan mit einem Sparschäler in dünne Streifen raspeln.
  4. Radicchio und Chicoree in mundgerechte Stücke zupfen, mit Feldsalat, Brunnenkresse und dem Dressing mischen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffeln darin 2-3 Minuten knusprig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit den Kartoffeln auf 4 Tellern anrichten, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.