VG-Wort Pixel

Joghurt mit Birnen und Cantuccini

essen & trinken 11/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Zeit zum Abtropfen

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 488 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g griechischer Sahnejoghurt

Zitrone

El El Waldhonig

g g Birnen (fest)

ml ml Weißwein

g g Zucker

g g Butter

Zimtstange

Vanilleschote

g g Cantuccini

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Am Vortag den Joghurt in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb geben, Mulltuch darüberlegen und mit einem Teller beschweren. 12-24 Stunden im Kühlschrank abtropfen lassen.
  2. Den abgetropften Joghurt aus dem Tuch nehmen und mit zitronensaft und 3 El Honig verrühren, erneut kalt stellen.
  3. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Birnen in 1/2 cm große Würfel schneiden. Weißwein, Zucker, restlichen Honig, Butter, Zimt, ausgekratzte Vanilleschote und das Mark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Birnen hineinlegen und bei mittlerer Hitze 6-7 Minuten sanft garen. Birnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Pochierflüssigkeit auffangen und sirupartig einkochen. 1/3 davon mit den Birnen mischen.
  4. Die Cantuccini zerbröseln. Birnen und Joghurt auf 4 Teller verteilen, mit den Cantuccini bestreuen und mit dem restlichen, lauwarmen Sirup beträufeln.