VG-Wort Pixel

Pralinen im Glas

essen & trinken 12/2002
Pralinen im Glas
Foto: Brigitte Michel
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeiten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Zartbitterkuvertüre

ml ml Schlagsahne

El El Orangenlikör

g g weiße Kuvertüre

El El Orangensaft

Orange

Amarenakirschen

g g Zucker


Zubereitung

  1. Für die Orangenlikör-Canache die Zartbitter-Kuvertüre fein hacken. 50 ml Sahne aufkochen und die Kuvertüre darin auflösen. Orangenlikör zugeben, glattrühren und leicht abkühlen lassen. Auf 8 Schnapsgläser verteilen und 30 Minuten kalt stellen.
  2. Für die Orangen-Canache die weiße Kuvertüre fein hacken. Restliche Sahne mit 3 El Orangensaft aufkochen. Orangenschale zugeben, die Kuvertüre darin auflösen und glattrühren. Beiseite stellen. Amarenakirschen auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Jeweils 1 Kirsche auf die feste Likör-Canache setzen und mit der lauwarmen Orangen-Canache übergießen, bis die Kirschen bedeckt sind. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Den Zucker hellbraun karamelisieren lassen und mit dem restlichen Orangensaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis der Karamel sich wieder gelöst hat. Abkühlen lassen und je 1 Tl lauwarmen, noch zähflüssigen Karamel auf die Orangen-Canache gießen. Kühl aufbewahrt halten sich die Pralinen mindestens 1 Woche.