Apfel-Sahnetorte

2
Von Mellon
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 3 Eiweiß
  • 3 El Wasser, kalt
  • 90 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 60 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • 0.5 Tl Backpulver
  • 100 g Haselnusskerne, gemahlen
  • 400 g Apfelmus (Glas)
  • 2 El Rum
  • 1 Pk. Vanille-Soßenpulver (ohne Kochen)
  • 500 ml Sahne
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Schokoladenraspel
  • etwas Dekoartikel nach Wahl
  • 30 g Speisestärke

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
plus Back- und Abkühlzeit

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eiweiß mit kaltem Wasser und einer Prise Salz steif schlagen. Dann den Zucker einrieseln lassen und ca. 2-3 Min. weiterschlagen. Schließlich die Eigelb unterrühren.
  • Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, mit den gemahlenen Haselnusskernen unter die Eimasse heben. Alles in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (24cm) streichen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180°C auf der 2. Schiene von unten ca. 25. Min. backen. Abkühlen lassen.
  • Apfelmus, Rum und das Vanille-Soßenpulver verrühren und auf den Boden streichen. Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte davon auf das Apfelmus streichen. Die Schokoladenraspel darüber streuen.
  • Die andere Hälfte der Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte damit dekorieren. Dann die Dekoartikel nach Wahl auf der Torte platzieren.