VG-Wort Pixel

Kalbsrollbraten mit Zitrone und Knoblauch

essen & trinken 8/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 183 kcal, Eiweiß: 34 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
10
Portionen
4

Knoblauchzehen

1

Bund Bund glatte Petersilie

4

Stiel Stiele Estragon

1

Zitrone

2

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

1

Kalbsrollbraten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Knoblauch pellen und durch die Presse drücken. Petersilie abzupfen, fein hacken. Estragon abzupfen, fein schneiden. Zitronenschale fein abreiben. Knoblauch, Petersilie, Estragon und Zitronenschale mit Olivenöl zu einer Paste verrühren, mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Garn vom Rollbraten entfernen, den Braten auseinanderrollen, mit der Paste bestreichen. Den Braten aufrollen und wieder mit Küchengarn zusammenbinden. Abgedeckt bis zum Grillen kalt stellen. Den Braten auf einen Drehspieß stecken, mit den Klammern fixieren. Den Braten bei mittlerer Glut 1 Stunde, 45 Minuten drehend grillen. Vom Spieß nehmen, in dünne Scheiben schneiden und mit Beilagen und Saucen servieren.