VG-Wort Pixel

Sellerie-Trauben-Salat mit Frischkäse

essen & trinken 9/2007
Sellerie-Trauben-Salat mit Frischkäse
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 453 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 39 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salat

400

g g Staudensellerie

6

El El Olivenöl

Salz

Zucker

160

g g Helle Trauben

20

g g Walnusskerne

250

g g Chicorée

1

Chilischote

30

g g Schalotten

2

El El Weißweinessig

Pfeffer

4

Stiel Stiele Estragon

Käsebällchen

1

Bio-Zitrone

150

g g Ricotta

200

g g Frischkäse

Salz

Pfeffer

Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Salat Sellerie putzen, entfädeln und schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Sellerieblätter abzupfen und in kaltes Wasser legen. Sellerie in 2 El Öl 3-4 Minuten andünsten, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Trauben halbieren. Nüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Chicorée putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Chili putzen, entkernen und fein würfeln. Schalotten fein würfeln, mit Essig und restlichem Öl zu einer Vinaigrette verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Estragonblätter von den Stielen zupfen.
  2. Für die Käsebällchen Zitronenschale fein abreiben, mit Ricotta und Frischkäse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. In 4 Portionen teilen, jeweils in einem Mulltuch fest zu einer Kugel drehen. Sellerie, Trauben, Nüsse, Chicorée, Chili 5 Minuten in der Vinaigrette ziehen lassen. Salat mit Selleriegrün, Estragon und Käsebällchen anrichten.