Gefüllte Artischocke

4
Aus essen & trinken 9/2007
Kommentieren:
Gefüllte Artischocke
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zitrone
  • 2 Artischocken
  • 6 El Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Scheiben Bio-Zitronen
  • 1 El Salz
  • 200 g Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Thymian
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Eier

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 252 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zitrone auspressen und den Saft in 1 l Wasser geben. Die äußeren Blätter von 2 Artischocken (à 450 g) entfernen. Den Stiel abbrechen. Die oberen 2/3 abschneiden. Mit einem kleinen Löffel oder Kugelausstecher das Heu entfernen. Die Artischockenböden sofort in Zitronenwasser legen. 1 l Wasser mit 4 El Olivenöl, 1 Lorbeerblatt, 1 zerdrückten Knoblauchzehe, 2 Bio-Zitronenscheiben und 1 El Salz aufkochen. Artischockenböden zugeben und 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen. Herausheben und abtropfen lassen. 200 ml Kochflüssigkeit aufbewahren. 200 g Tomaten vierteln, entkernen und fein würfeln.
  • 1 Schalotte fein würfeln und in 2 El Olivenöl glasig dünsten, Tomaten zugeben und 2-3 Minuten mitdünsten. Blätter von 1 Thymianstiel grob hacken, mit in die Pfanne geben und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Artischockenwasser in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Jeweils 1 Ei (Kl. M) aufschlagen und in die Artischocken gleiten lassen. Artischocken in die Pfanne setzen, die Eier bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf 10-12 Minuten stocken lassen. Die Tomatenmischung vor dem Servieren auf den Artischocken verteilen. Dazu passen Toaststreifen.