Brioche

76
Aus essen & trinken 10/2002
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • 100 ml Milch
  • 20 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • 250 g Mehl
  • 3 Eigelb
  • Salz
  • 3 El Rum
  • 1 Zitrone
  • 60 g Butter
  • Außerdem
  • 10 g Butter
  • 10 g Semmelbrösel
  • Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 El Schlagsahne

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.
plus Ruhezeiten für den Teig

Nährwert

141 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Vorteig 50 ml Milch in einem Topf erwärmen. Zucker und Hefe darin auflösen. 50 g gesiebtes Mehl mit einem Schneebesen darin verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

  • Restliches Mehl in eine Schüssel sieben. Mit dem gegangenen Vorteig, der restlichen Milch, dem Eigelb, 1 Prise Salz, Rum und Zitronenschale kräftig verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Zuletzt die Butter unterarbeiten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  • Eine Kastenform von 25 cm Länge ausbuttern und mit Semmelbröseln bestreuen.

  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche kurz zusammenkneten, zu einer Rolle formen und in die Kastenform geben. Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

  • Brioche mit dem verquirlten Eigelb und Sahne bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Gas 1-2, Umluft 40-45 Minuten bei 150 Grad) 45-50 Minuten auf der 2. Einschubleiste von unten backen. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.