Arme Ritter mit Biereis und Birnen und Brioche

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 870 kcal, Kohlenhydrate: 89 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 48 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Biereis:

Eigelb

g g Zucker

ml ml Schlagsahne

ml ml Bier

Birne

Birnen

g g Butter

g g Zucker

Vanilleschote

Zitrone

Orange

Arme Ritter

ml ml Bier

Eier

Scheibe Scheiben Brioche

g g Butter

g g Puderzucker

Zweig Zweige Minze

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Eis Eigelb und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Sahne und Bier aufkochen und langsam in die Eigelb-Zucker-Mischung rühren. In einer Schüssel über einem heißen Wasserbad mit einem Kochlöffel 8-10 Minuten cremig rühren. Im kalten Wasserbad abkühlen lassen. In der Eismaschine etwa 20 Minuten gefrieren lassen, in eine Schüssel umfüllen und in das Gefriergerät stellen.
  2. Die Birnen schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausstechen. 1/2 l Wasser, Butter, Zucker, Vanilleschote und Zitronen- und Orangensaft aufkochen. Birnen in Spalten schneiden und 3-4 Minuten darin dünsten, bis zum Anrichten im Sud zur Seite stellen.
  3. Für die Armen Ritter das Bier mit den Eiern verquirlen. Die Brioche-Scheiben darin wenden und in einer heißen, gebutterten Pfanne von beiden Seiten goldbraun braten. Anschließend mit etwas Puderzucker bestreuen.
  4. Die Birnenspalten auf 4 Teller verteilen, mit etwas Sud umgießen. Arme Ritter diagonal halbieren und auf die Teller geben. Biereis dazugeben, evtl. mit Puderzucker bestreuen und mit Minze garniert servieren.