VG-Wort Pixel

Aprikosen-Feigen-Riegel

essen & trinken 10/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
1
Portion

g g Feigen (getrocknet)

g g Aprikosen (getrocknet)

El El Orangenlikör

g g Haselnüsse

g g Honig

g g brauner Zucker

g g Butter

g g Weizen-Vollkornmehl

Pk. Pk. Backpulver

Msp. Msp. Kardamom (gemahlen)

Eier

g g Pecannusskerne

Mehl

El El Aprikosenkonfitüre

g g Halbbitterkuvertüre

Orangeat

Zitronat

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Feigen und Aprikosen in 1/2 cm große Würfel schneiden, mit dem Orangenlikör beträufeln und 30 Minuten quellen lassen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Honig mit Zucker und Butter erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Abkühlen lassen.
  2. Mehl, Backpulver und Kardamom mischen. Eier, Honigmasse und Haselnüsse zugeben und mit den Knethaken der Küchenmaschine verkneten. Feigen, Aprikosen und Pecannüsse (20 Nüsse beiseite stellen) zugeben, unterkneten.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 cm hoch auf 38x30 cm ausrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 190 Grad 20 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 170 Grad). Den noch heißen Kuchen mit einem scharfen Messer in 3 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen schräg in 8 cm lange Riegel schneiden. Auskühlen lassen.
  4. Aprikosenkonfitüre erwärmen. Die Oberfläche des Gebäcks damit dünn einpinseln. Kuvertüre grob hacken und über dem Wasserbad bei milder Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Die lauwarme, flüssige Kuvertüre aus dem Wasserbad nehmen und die schmalen Seiten der Riegel etwa 2-3 mm tief in die Kuvertüre tauchen. Jeden Riegel am Gefäßrand leicht abklopfen und anschließend abstreifen. Auf Pergamentpapier oder ein Kuchengitter setzen und die Kuvertüre fest werden lassen. Mit den restlichen Pecannüssen, Orangeat und Zitronat garnieren. In Blechdosen verpackt halten sich die Riegel 2-3 Wochen und entwickeln dabei einen immer intensiveren Geschmack.