VG-Wort Pixel

Gebratene Wachteln auf Artischocken

essen & trinken 6/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 438 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten

Knolle Knollen Knoblauch (jung)

Bund Bund glatte Petersilie

Zweig Zweige Thymian

El El Honig

El El Zitronensaft

Wachteln

Salz

schwarzer Pfeffer

Artischocken

El El Öl

Lorbeerblätter

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsefond

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten so pellen, dass der Wurzelansatz stehenbleibt. Die Schalotten längs vierteln. Die Knoblauchknollen putzen, dabei die beiden äußeren Häute entfernen. Die Knollen längs vierteln. Petersilienblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Thymianblätter von 2 Zweigen abzupfen, hacken und mit Honig und 2 El Zitronensaft verrühren. Die Wachteln kalt abspülen und trockentupfen, innen mit Salz und Pfeffer würzen. Die Keulen mit Küchengarn zusammenbinden.
  2. Restlichen Zitronensaft mit 1 Liter Wasser in eine Schüssel geben. Das obere Drittel der Artischocken abschneiden. Die äußeren, harten Blätter großzügig entfernen. Den Stiel um 1/3 kürzen. Mit einem scharfen Messer die dunkelgrünen Teile rund um den Boden entfernen und den Stiel schälen. Die Artischocken längs halbieren und sofort ins Zitronenwasser legen.
  3. 3 El Öl in einem flachen breiten Topf erhitzen. Knoblauch und Schalotten darin bei mittlerer Hitze hellbraun anbraten. Artischocken abtropfen lassen, mit den restlichen Thymianzweigen und Lorbeerblättern zugeben. Wein und Gemüsefond zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Artischocken zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen, dabei mehrmals wenden.
  4. Inzwischen restliches Öl in einer Pfanne mit ofenfestem Griff erhitzen. Die Wachteln außen salzen und bei starker Hitze rundherum anbraten, im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 210 Grad 15 Minuten weiterbraten (Gas 3-4, Umluft 190 Grad). Die Honig-Thymian-Mischung auf die Wachteln streichen. Die Wachteln weitere 10 Minuten braten, dabei mehrmals mit dem Bratenfond beschöpfen.
  5. Die Artischocken mit der gehackten Petersilie mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Wachteln aus dem Ofen nehmen und das Küchengarn entfernen. Die Wachteln auf die Artischocken setzen und servieren.