VG-Wort Pixel

Kirsch-Kaltschale mit Schnee-Eiern

essen & trinken 7/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 414 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kaltschale:

g g Sauerkirschen

Vanilleschote

g g Zucker

ml ml Orangensaft

ml ml Kirschsaft

ml ml Rotwein

Tl Tl Speisestärke

El El Mandellikör

Schnee-Eier:

Zitrone

El El Hagelzucker

Tl Tl Zimt (gemahlen)

g g Zucker

l l Milch

Zimtstange

Eiweiß

Salz

Außerdem

El El Schlagsahne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kirschen waschen, abtropfen lassen, Stiele entfernen. Kirschen entsteinen. Vanilleschote längs einritzen, das Mark herauskratzen.
  2. Zucker in einem Topf hellbraun karamelisieren, mit Orangen- und Kirschsaft und Rotwein auffüllen. Vanilleschote und -mark zugeben und ca. 5 Minuten offen auf ca. 400 ml einkochen. Kirschen zugeben, einmal aufkochen und mit der in wenig kaltem Wasser gelösten Stärke binden. Kompott etwas abkühlen lassen und mit dem Likör würzen. Kalt stellen.
  3. Für die Schnee-Eier Zitronenschale sehr fein abreiben und mit dem Hagelzucker in einem Mörser grob zerstoßen. Zimt und 10 g Zucker mischen. Milch mit der Zimtstange aufkochen. Eiweiß mit 1 Prise Salz und 1 Spritzer Zitronensaft steif schlagen, dabei nach und nach den restlichen Zucker einrieseln lassen. Ca. 3-4 Minuten weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht. Sofort aus der Masse mit 2 Esslöffeln 8 Nocken formen und in die heiße, aber nicht kochende Milch gleiten lassen. Bei niedriger Hitze 5-6 Minuten ziehen lassen, dabei einmal wenden.
  4. Kompott auf 4 Teller verteilen. Die Schnee-Eier mit einer Schaumkelle aus der Milch nehmen, abtropfen lassen und jeweils 2 auf das Kompott geben. Zitronenzucker und Zimtzucker auf die Eier streuen, mit je 1 Esslöffel flüssiger Sahne sofort servieren.