VG-Wort Pixel

Schwarzwurzel-Salat mit Kapernsauce

essen & trinken 1/2002
Fallback Bild, kein anderes Bild vorhanden
Foto: essen & trinken
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 147 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
10
Portionen

Salat

g g Feldsalat

g g Schalotten

ml ml Milch

kg kg Schwarzwurzeln

El El Olivenöl

Tl Tl Zucker

Salz

Pfeffer

Dressing

rote Chilischote (frisch)

g g Kapern

Sardellenfilets

Bund Bund glatte Petersilie

El El Weißweinessig

El El Öl

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zucker


Zubereitung

  1. Den Feldsalat gründlich putzen, mehrmals waschen und gut abtropfen lassen. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Die Milch mit 700 ml Wasser verrühren. Die Schwarzwurzeln waschen, sorgfältig schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Die dicken Stücke längs halbieren. Sofort in die Milch legen, damit sie nicht braun werden. Dann die Schwarzwurzeln gut abtropfen lassen und auf Küchenpapier legen.
  2. Die Schalotten und Schwarzwurzeln in einem großen flachen Topf im Olivenöl ohne Farbe dünsten. Mit Zucker bestreuen, leicht karamelisieren lassen und mit 150 ml Wasser auffüllen. Bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen. Nach 20 Minuten den Deckel abnehmen, die Schwarzwurzeln salzen und pfeffern und nochmals 10-15 Minuten kochen, bis sie gar sind und die Flüssigkeit vollständig verkocht ist, dabei mehrmals umrühren. Die Schwarzwurzeln von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.
  3. Für das Dressing die Chilischote in feine Ringe schneiden und entkernen. Die Kapern abtropfen lassen, die Sardellenfilets fein hacken. Die Petersilienblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Den Essig mit Öl, Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Chili, Kapern, Sardellen und Petersilie unterrühren und beiseite stellen.
  4. Kurz vorm Servieren den Feldsalat und die Schwarzwurzeln in einer großen Schüssel mit dem Dressing beträufeln und alles gut mischen.