VG-Wort Pixel

Blutorangen-Marmelade

essen & trinken 2/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
1
Portion

Blutorangen

g g Gelierzucker


Zubereitung

  1. Orangen rundum großzügig schälen, bis die weiße Haut vollständig entfernt ist. Orangen vierteln, das Weiße und die Kerne entfernen. Die Viertel in kleine Stücke schneiden. Austretenden Saft so weit wie möglich auffangen (es soll ca. 1 kg Fruchtfleisch und Saft ergeben).
  2. Fruchtfleisch, Saft und Gelierzucker in einem Topf mischen und bei milder Hitze unter Rühren aufkochen. Die Marmelade 3 Minuten unter Rühren sprudelnd aufkochen lassen, dabei mehrmals den aufsteigenden Schaum abschöpfen. Die Marmelade sofort in sterile Gläser füllen und verschließen. Nach 2 Minuten die Gläser 20 Minuten auf die Deckel stellen, wieder umdrehen und vollständig auskühlen lassen. Kühl und dunkel aufbewahren. Verschlossen hält sich die Marmelade bis zur nächsten Blutorangen-Saison.