VG-Wort Pixel

Hähnchen-Spieße

essen & trinken 2/2002
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 119 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Hähnchenbrustfilet

g g Möhren

g g Ingwer (frisch)

Tl Tl Zucker

El El Sojasauce

El El Sake

Bund Bund Koriandergrün

Tl Tl schwarze Sesamsaat

Sansho

El El Semmelbrösel

Speisestärke

El El Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenfilets in grobe Stücke schneiden. Möhren schälen und grob würfeln. Fleisch und Möhren zusammen durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen, kalt stellen. Ingwer schälen, sehr fein hacken. Zucker mit Sojasauce, Sake und Ingwer verrühren. Koriander grob hacken.
  2. Das Hackfleisch mit der Sake-Mischung, Koriander, Sesam und Sansho herzhaft würzen. Semmelbrösel unterarbeiten. Die Masse zu 24 kleinen Bällchen formen und in einer Arbeitsschale in der Stärke wenden. Je 3 Bällchen auf 8 angefeuchtete Bambusspieße stecken und abgedeckt kalt stellen. Die Spieße in einer Pfanne oder auf einem Grill im Öl insgesamt 10 Minuten bei mittlerer Hitze braten oder grillen, dabei mehrmals wenden.