Tomaten-Oliven-Rollen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 730 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 65 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Stiel Stiele Minze

Stiel Stiele Basilikum

Stiel Stiele glatte Petersilie

Knoblauchzehe

g g Kapern

Tl Tl Dijon-Senf

El El Olivenöl

g g Ricotta

Salz

weißer Pfeffer

g g Flaschentomaten

g g schwarze Oliven

g g Butter

Eier

El El Schlagsahne

g g Brunnenkresse

g g Schalotten

gelbe Paprikaschote

El El Weißweinessig

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kräuterblätter abzupfen und grob hacken. Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Kapern gut abtropfen lassen. Kräuter, Knoblauch, Kapern, Senf und 5 El Olivenöl sehr fein pürieren. Ricotta unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, kalt stellen.
  2. Für die Rollen die Tomaten vierteln, entkernen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Auf Küchenpapier geben und trockentupfen. Die Oliven halbieren, entsteinen und in feine Scheiben schneiden. Butter zerlassen und beiseite stellen. Die Eier mit der Schlagsahne und der Hälfte der Butter mit einem Schneebesen gut verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die restliche Butter auf zwei Pfannen verteilen und erhitzen. Die Eiermasse, die Tomaten und Oliven in den Pfannen verteilen und bei schwacher Hitze zugedeckt 6-8 Minuten backen. Dann auf den flachen Deckel gleiten lassen und umgedreht wieder in die Pfanne geben. In 2-3 Minuten fertigbacken. Auf ein mit Küchenpapier ausgelegtes Backblech geben und kühl stellen. Die abgekühlten Rollen mit jeweils der Hälfte der Kräutersauce bestreichen, dabei einen Rand von 2 cm lassen. Aufrollen und in Frischhaltefolie wickeln, dabei die Enden festdrehen. Für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Die Kresse putzen, waschen und trockenschleudern. Die Schalotten pellen und in feine Würfel schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Den Essig mit Schalotten, Paprika, etwas Salz, Pfeffer und Zucker verrühren, dann das restliche Olivenöl unterrühren. Folie von den Rollen entfernen und jede Rolle schräg in 6 Stücke schneiden. Auf flachen Tellern mit der Kresse und der Paprika-Vinaigrette anrichten.