VG-Wort Pixel

Kartoffelbrot-Sandwiches mit Limetten-Quark

essen & trinken 10/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 94 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
12

Scheibe Scheiben Kartoffelbrot

1

rote Chilischote

250

g g Quark

3

El El Limettensaft

1

Tl Tl Tandoori-Masala-Pulver

2

Tl Tl Akazienhonig

50

g g Rucola

50

g g Friséesalat

1

rote Zwiebel

1

Flaschentomate

200

g g Roastbeef

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Brotscheiben im Backofen unter dem Grill auf der 1. Einschubleiste von oben 2-3 Minuten von beiden Seiten goldbraun rösten und beiseite stellen.
  2. Chilischote längs halbieren, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Quark mit Limettensaft, Tandoori-Gewürz, Honig und Chili verrühren und zugedeckt kalt stellen.
  3. Salate putzen, waschen und trockenschleudern. Zwiebel pellen und längs in 16 gleichmäßige Spalten schneiden. Flaschentomate halbieren und den Strunk entfernen. Tomate in 12 Spalten schneiden. Brotscheiben mit 2/3 vom Quark bestreichen und diagonal halbieren.
  4. Salat auf 4 flache Teller geben und jeweils 3 Brotdreiecke darauflegen. Roastbeef, Tomaten- und Zwiebelspalten gleichmäßig darauf verteilen und mit den restlichen Brotdreiecken (Quarkseite nach unten) bedecken. Den restlichen Quark in einer kleinen Schale anrichten und zu den Sandwiches servieren.