VG-Wort Pixel

Süße Schillerlocken mit Haselnüssen

essen & trinken 10/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Gehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 293 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen

ml ml Milch

g g Zucker

g g Hefe

g g Mehl

Salz

Eigelb

El El brauner Rum

Zitronenschale

g g Butter

g g Haselnüsse

g g Halbbitterkuvertüre

Mehl

El El Schlagsahne

g g Hagelzucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Milch mit Zucker erwärmen. Die Hefe darin unter Rühren auflösen. In einer Küchenmaschine Mehl, Salz, 3 Eigelb, Rum, Zitronenschale und Butter mit der Hefemilch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhenlassen.
  2. Inzwischen die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und die Kuvertüre fein hacken.
  3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche mit Nüssen und Kuvertüre verkneten, zu einer Rolle formen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Jedes Teigstück auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 40 cm langen Stangen rollen. Die Enden leicht eindrücken, umbiegen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Stangen mit einem Messer diagonal einritzen.
  4. Das restliche Eigelb mit der Sahne verrühren, die Stangen damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen. 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 8-10 Minuten bei 180 Grad) 10-12 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Mit der Preiselbeersahne servieren.