VG-Wort Pixel

Tagliatelle mit Gemüse in Orangensauce

essen & trinken 10/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 533 kcal, Kohlenhydrate: 69 g, Eiweiß: 19 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Fenchel

g g Broccoli

Salz

g g Bundmöhren

g g Schalotten

Orangen

El El Olivenöl

ml ml Schlagsahne

ml ml Gemüsefond

Pfeffer

g g Tagliatelle


Zubereitung

  1. Fenchel putzen, das Fenchelgrün in kaltes Wasser legen und beiseite stellen. Fenchelknollen längs halbieren, Strunk entfernen. Fenchel in sehr feine Streifen schneiden. Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Schale von 1 Orange mit einer Haushaltsreibe fein abreiben. Alle Orangen halbieren und auspressen. Den Saft aufkochen und auf 1/3 einkochen lassen.
  2. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, die Schalotten darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten, Möhren zugeben und 1 Minute mitgaren. Mit Orangensaft, Sahne und Gemüsefond auffüllen, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze offen ca. 8 Minuten garen. Nach 5 Minuten die Fenchelstreifen zugeben.
  3. Inzwischen die Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen (dabei 5 El vom Nudelwasser auffangen).
  4. Broccoliröschen, Orangenschale, Tagliatelle und Nudelwasser zum Gemüse geben und unter Rühren 1 Minute kochen. Gemüsenudeln in einer vorgewärmten Schüssel anrichten, mit dem Fenchelgrün garnieren und sofort servieren.