Toffeeschnitten

essen & trinken 12/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 135 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
55
Portionen

g g Zartbitterkuvertüre

g g Mandelkerne (in Stiften)

g g Pecannusskerne

g g Zucker

g g Butter

El El heller Rübensirup

Salz

g g Mini-Marshmallows

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken und im nicht zu heißen Wasserbad schmelzen.
  2. Mandelstifte und Pecannüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen. Zucker und Butter mit dem Rübensirup und 1 Prise Salz bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Weiterkochen, bis der Karamell auf einem Zuckerthermometer 123 Grad anzeigt, dabei einige Male rühren (dauert ca. 10-15 Minuten). Den Karamell sofort auf ein Backblech von 30x25 cm gießen. Das Blech hin und her bewegen, damit der Karamel zu einem gleichmäßig dünnen Boden verlaufen kann.
  3. Die Nüsse unter die Kuvertüre heben. Anschließend 100 g Mini-Marshmallows unterheben und die Schokoladenmasse gleichmäßig auf dem noch warmen Toffeeboden verteilen. Die restlichen Marshmallows darüberstreuen.
  4. Das Konfekt am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Konfekt vorm Servieren in ca. 55 Rauten schneiden. Kühl aufbewahrt halten sich die Toffeeschnitten ca. 2 Wochen.