Pecannusstorte

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 418 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
7
Portionen

Teig

g g Mehl

g g frische Hefe

g g Zucker

Eigelb

g g Butter

ml ml Milch

Salz

Bio-Orange

Mehl

Füllung

g g Butter

El El Ahornsirup

g g brauner Zucker

Tl Tl Lebkuchengewürz

g g Pecannusskerne

Dekoration

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel sieben. Zerbröckelte Hefe und 1 Tl Zucker mischen, 1 Minute stehen lassen. Eigelb, weiches Fett, lauwarme Milch, 1 Prise Salz, Orangenschale und übrigen Zucker zum Mehl geben. Hefe-Zucker-Mischung glattrühren und dazugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.
  2. Für die Füllung das Fett zerlassen. Ahornsirup, braunen Zucker und Lebkuchengewürz dazugeben und darin bei milder Hitze schmelzen. Dann lauwarm abkühlen lassen. Pecannüsse grob hacken.
  3. Den Teig mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Fläche nochmals gut durchkneten und auf einem bemehlten Backpapier auf 45x30 cm ausrollen (wenn Sie das Papier an den 4 Ecken der Unterseite mit etwas Fett bestreichen, verrutscht es nicht). Die Hälfte der Fett-Zucker-Mischung daraufstreichen, mit der Hälfte der Pecannüsse bestreuen. Teig von der langen Seite her mit Hilfe des Papiers anheben und fest aufrollen. In 10 Scheiben schneiden.
  4. Die Scheiben mit der Schnittfläche nach oben in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Sternform setzen (1,7 l Inhalt, ersatzweise eine Springform von 24 cm Durchmesser, dabei die Form von außen fest mit Alufolie umwickeln, damit kein Fett auslaufen kann). Mit der übrigen Fett-Zucker-Mischung bestreichen und mit den restlichen Nüssen bestreuen. 15 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Einschubleiste von unten 35-40 Minuten backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad, eventuell nach 15 Minuten abdecken).
  5. Sofort aus der Form stürzen und etwas abkühlen lassen. Die Ränder mit Puderzucker bestäuben und die Torte am besten lauwarm servieren.

Mehr Rezepte