Grüne Klemmkuchen

Grüne Klemmkuchen
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 339 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Baby-Blattspinat

El El Milch

ml ml Schlagsahne

Eier (Kl. M)

Salz

g g Butter (zimmerwarm)

g g Mehl (Type 550)

Tl Tl Muskat (frisch gerieben)

Öl (für das Waffeleisen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spinat verlesen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Spinat mit kochendem Wasser überbrühen und sofort abschrecken. Spinat mit den Händen ausdrücken, mit Milch und Sahne im Mixer pürieren.
  2. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, kalt stellen. Butter cremig rühren. Eigelb nacheinander sorgfältig unterrühren. Mehl, Salz und Muskat unterrühren. Spinatpüree unterrühren. Eischnee mit einem Schneebesen unterheben.
  3. Ein Waffeleisen erhitzen, mit etwas Öl fetten und nacheinander 8 Waffeln backen. Auf einem Kuchengitter leicht abkühlen lassen und mit der Rote-Bete-Mousse (siehe folgendes Rezept) servieren.

Mehr Rezepte