VG-Wort Pixel

Far Breton

essen & trinken 4/2009
Far Breton
Foto: Anke Schütz
Fertig in 2 Stunden (Plus Einweichzeit)

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 430 kcal, Kohlenhydrate: 71 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
8
Portionen
200

g g Backpflaumen

150

ml ml Armagnac

4

Eier (Kl. M)

250

g g Zucker

0.5

Tl Tl Salz

200

g g Mehl

1

l l Vollmilch

Butter (für die Form)

1

El El Mehl für die Pflaumen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pflaumen abgedeckt über Nacht im Armagnac einweichen.
  2. Eier, Zucker und Salz in einer großen Schüssel mit den Quirlen des Handrührers weißschaumig aufschlagen. Mehl sieben und unterrühren. Die Milch langsam unter Rühren zugießen, bis ein flüssiger glatter Teig entstanden ist.
  3. Die eingeweichten Pflaumen in einem Sieb abtropfen lassen. Eine tiefe Auflaufform (ca. 35 x 20 cm, 2,5 l Inhalt) dünn mit Butter auspinseln. Teig in die Form gießen. Pflaumen im Mehl wenden und gleichmäßig in der Form verteilen.
  4. Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 1 Stunde bei 160 Grad) 90 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren.