Kohlrabischnitzel

12
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Kohlrabischnitzel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 3 Portionen
  • 2 Kohlrabi à ca. 400 g
  • Salz
  • 125 g Tortillachips (naturell)
  • 75 g Salatmayonnaise
  • 75 g Vollmilch-Joghurt
  • 1 Tl fein abgeriebene Biolimettenschale
  • 2 Tl Limettensaft
  • Pfeffer
  • 4 El Mehl
  • 1 Ei, Kl. M
  • 2 El Milch
  • 8 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 644 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 45 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kohlrabi putzen, schälen und am besten auf einem Gemüsehobel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In kochendes Salzwasser geben, und 4 Min. kochen lassen. Kohlrabi herausheben, abschrecken und trockentupfen.
  • Mayonnaise, Joghurt und Limettenschale verrühren. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen. Tortillachips in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln und auf einen Teller geben. Mehl auf einen Teller geben. Ei und Milch auf einem Teller verquirlen.
  • Kohlrabi rundum portionsweise salzen und pfeffern. Im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Durch die Eiermilch ziehen und in den Bröseln wenden. Brösel dabei gut andrücken. Portionsweise in je 2 El heißem Öl knusprig braten.
  • Kohlrabischnitzel auf Küchenkrepp kurz entfetten und warmstellen, bis alle Schnitzel gebraten sind. Mit der Limettenmayonnaise servieren.