Tortilla-Pizza

4
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Tortilla-Pizza
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 80 g Ringsalami
  • 8 Artischockenherzen, 

    in Öl, abgetropft

  • 4 eingelegte Peperoni
  • 4 Tortilla-Wraps
  • 4 Tl roter Pesto
  • 16 schwarze Oliven
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Stiele Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 416 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne schräg in feineRinge schneiden. Salami in dünne Scheiben schneiden. Artischockenherzen vierteln, Peperoni längs halbieren.

  • Tortilla-Wraps jeweils mit 1 gehäuften Tl Pesto bestreichen und auf 2 mit Backpapier ausgegelegte Bleche legen. Mit Artischockenherzen, Peperoni, Oliven, Frühlingszwiebeln und Salami belegen. Frischkäse mit einem Teelöffel dazwischensetzen.

  • Pizzen nacheinander im heißen Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 10 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Mit abgezupften Basilikumblättchen bestreut servieren.