Tortilla-Pizza

Für jeden Tag 4/2009
Tortilla-Pizza
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 416 kcal, Kohlenhydrate: 27 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 28 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Frühlingszwiebeln

g g Ringsalami

Artischockenherzen (in Öl, abgetropft)

eingelegte Peperoni

Tortilla-Wraps

Tl Tl roter Pesto

schwarze Oliven

g g Ziegenfrischkäse

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen. Das Weiße und Hellgrüne schräg in feineRinge schneiden. Salami in dünne Scheiben schneiden. Artischockenherzen vierteln, Peperoni längs halbieren.
  2. Tortilla-Wraps jeweils mit 1 gehäuften Tl Pesto bestreichen und auf 2 mit Backpapier ausgegelegte Bleche legen. Mit Artischockenherzen, Peperoni, Oliven, Frühlingszwiebeln und Salami belegen. Frischkäse mit einem Teelöffel dazwischensetzen.
  3. Pizzen nacheinander im heißen Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene 10 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Mit abgezupften Basilikumblättchen bestreut servieren.