Kartoffel-Radieschen-Salat

10
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Kartoffel-Radieschen-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 3 El Öl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 El Obstessig
  • 1 El scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Radieschen
  • 4 Stiele krause Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
(Plus Zeit zum Durchziehen)

Nährwert

Pro Portion 304 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen und ungeschält 20 Min. garen. Inzwischen Zwiebel fein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Brühe und Essig zugießen. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 5 Min. kochen lassen.
  • Brühe vom Herd nehmen, Senf unterrühren, salzen und pfeffern. Kartoffeln abschrecken und pellen. In dünnen Scheiben direkt in die heiße Brühe schneiden und vorsichtig mischen. Mind. 30 Min. durchziehen lassen.
  • Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Petersilienblättchen abzupfen und hacken. Radieschen und Petersilie unter die Kartoffeln heben und evtl. nachwürzen.