VG-Wort Pixel

Rührei mit Krabben

Für jeden Tag 4/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 444 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
2
Portionen

El El Butter

Eier (Kl. M)

El El Schlagsahne

Scheibe Scheiben Vollkornbrot

g g Nordseekrabbenfleisch

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1-2 El Butter in einer Pfanne schmelzen. 3 Eier (Kl. M) in die Pfanne schlagen, mit einem Pfannenwender verrühren und immer wieder vom Pfannenboden lösen. 5 El Schlagsahne zugeben, salzen und pfeffern. Eiermasse von der Mitte zum Rand schieben, bis sie gestockt, aber noch cremig und saftig ist.
  2. 1-2 Scheiben Vollkornbrot mit Butter bestreichen und auf Tellern anrichten. Rührei auf das Brot geben. 150 g Nordseekrabbenfleisch darübergeben. Mit 2 El Schnittlauchröllchen bestreut servieren.