VG-Wort Pixel

Apfelpfannkuchen

Für jeden Tag 4/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 455 kcal, Kohlenhydrate: 59 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

El El Zucker

1

Prise Prisen Salz

100

g g Mehl

2

Eier (Kl. M)

125

ml ml Milch

1

Apfel

1

Tl Tl Butterschmalz

Zimtzucker (zum Servieren)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1 El Zucker, 1 Prise Salz und 100 g Mehl in einer Schüssel mischen. 2 Eier (Kl. M) und 125 ml Milch verquirlen und nach und nach in die Mehlmischung einrühren, bis ein glatter Teig entsteht. 10 Min. quellen lassen. Inzwischen 1 Apfel entkernen und in dünne Spalten schneiden.
  2. 1 Tl Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teigs in der Pfanne verteilen und sofort mit der Hälfte der Apfels palten belegen. Bei mittlerer Hitze zu gedeckt 1 Min. stocken lassen. Vorsichtig wenden und 1 Min. weiterbraten. Auf einen Teller stürzen und mit Zimtzucker servieren. Den übrigen Teig und die restlichen Apfelspalten zu einem zweiten Pfannkuchen verarbeiten.