VG-Wort Pixel

Risi-Bisi-Pfanne

Für jeden Tag 4/2009
Risi-Bisi-Pfanne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 359 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
3
Portionen
1

Zwiebel

1

El El Butter

100

g g Basmati-Reis

0.5

Tl Tl Kurkumapulver (oder mildes Currypulver)

300

ml ml Gemüsebrühe

1

Möhre

200

g g Kohlrabi

150

g g Broccoli

100

g g Erbsen (tiefgekühlt)

150

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Zwiebeln darin 2 Min. glasig dünsten. Reis und Kurkuma zugeben und 2 Min. mitdünsten. Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 25-30 Min. garen.
  2. Möhre und Kohlrabi schälen und in 1 cm große Stücke schneiden. Nach 10 Min. zum Reis geben und mitgaren. Broccoli putzen, in kleine Röschen teilen und nach 15 Min. zugeben. Erbsen in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
  3. Am Ende der Garzeit die Erbsen unter den Reis mischen. Sahne zugießen und bei mittlerer Hitze aufkochen. Reispfanne mit Salz und Pfeffer würzen.