Feine Semmelknödel

24
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Feine Semmelknödel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Brötchen vom Vortag (ca. 4 Stück)
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Butter
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 2 El gehackte Petersilie
  • 3 El Butter

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 573 kcal
Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Von 200 g Brötchen vom Vortag (ca. 4 Stück) die Rinde am besten mit einer Vierkantreibe abreiben. Das Brötcheninnere in dünne Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • 1 Zwiebel fein würfeln und in 1 El Butter glasig dünsten. 150 ml Milch zugießen und erwärmen. Die Zwiebelmilch über die Brötchen gießen und 10 Min. ziehen lassen. 1 Ei (Kl. M), 2 El gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer zugeben und mit den Händen zu einer gleichmäßigen Masse verkneten. Mit feuchten Händen zu 4 Knödeln formen und in einen weiten Topf mit kochendem Salzwasser geben. Bei milder Hitze 20 Min. gar ziehen lassen.
  • 3 El Butter in einer Pfanne aufschäumen, die Rindenbrösel darin kurz rösten und zu den Knödeln servieren.