Möhren-Brioches

8
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Möhren-Brioches
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 250 g Möhren
  • 75 g Cranberrys, getrocknet
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Milch, lauwarm
  • 4 Eier, Kl. M
  • Salz
  • 170 g Butter, weich

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.
(Plus Gehzeit)

Nährwert

Pro Portion 320 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen und fein reiben. Cranberrys hacken. Beides mit dem Mehl mischen. Hefe zerbröseln und mit Zucker, Milch, 3 Eiern, 1 Eiweiß und 1 Prise Salz mischen. Mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt 1 Std. gehen lassen.
  • Den Teig mit den Händen durchkneten und in 12 Stücke teilen. Zu Kugeln formen und in die Mulden einer gefetteten Muffinform geben. Mit einem Messer kreuzweise einschneiden und weitere 15 Min. gehen lassen.
  • Eigelb mit 1 El Wasser verrühren und den Teig damit bestreichen. Im heißen Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der mittleren Schiene 20-25 Min. backen. Lauwarm mit Butter servieren.