Cranberry-Gelee

Cranberry-Gelee
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 267 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Cranberry-Fruchtsaftgetränk

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Zitronensaft

El El Zucker

Blatt Blätter weiße Gelatine

ml ml Schlagsahne

g g weiße Schokolade

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Cranberry-Fruchtsaftgetränk in einem hohen Gefäß mit Zitronenschale, Zitronensaft und Zucker mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Einen kleinen Teil der Cranberry- Flüssigkeit in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen und die tropfnasse Gelatine darin auflösen. Die restliche Cranberry-Flüssigkeit nach und nach unter leichtem Rühren zugießen.
  2. 4 Puddingförmchen (à ca. 120 ml Inhalt) auf ein Tablett stellen und mit der Cranberry-Mischung füllen. Mind. 4 Std. kühl stellen.
  3. Puddingförmchen kurz in heißes Wasser tauchen und den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. Pudding auf Dessertteller stürzen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Sahne nicht zu steif schlagen. Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Sahne in mehreren Portionen unter die Schokolade heben und zum Gelee servieren.