Cranberry-Gelee

0
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Cranberry-Gelee
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 450 ml Cranberry-Fruchtsaftgetränk
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 3 El Zitronensaft
  • 2 El Zucker
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 150 ml Schlagsahne
  • 50 g weiße Schokolade

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
Plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 267 kcal
Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Cranberry-Fruchtsaftgetränk in einem hohen Gefäß mit Zitronenschale, Zitronensaft und Zucker mischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Einen kleinen Teil der Cranberry- Flüssigkeit in einem Topf erhitzen, vom Herd nehmen und die tropfnasse Gelatine darin auflösen. Die restliche Cranberry-Flüssigkeit nach und nach unter leichtem Rühren zugießen.
  • 4 Puddingförmchen (à ca. 120 ml Inhalt) auf ein Tablett stellen und mit der Cranberry-Mischung füllen. Mind. 4 Std. kühl stellen.
  • Puddingförmchen kurz in heißes Wasser tauchen und den Rand vorsichtig mit einem Messer lösen. Pudding auf Dessertteller stürzen.
  • Kurz vor dem Servieren die Sahne nicht zu steif schlagen. Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. Die Sahne in mehreren Portionen unter die Schokolade heben und zum Gelee servieren.