Spaghetti mit Kokosspinat

30
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Spaghetti mit Kokosspinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 400 ml ungesüßte Kokosmilch
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Tl Currypulver
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 200 g Spaghetti
  • 2 El Butter
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 825 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Knoblauchzehe und 20 g frischen Ingwer fein würfeln. 1 rote Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. 400 ml ungesüßte Kokosmilch, Knoblauch, Ingwer, Chili, 1 Msp. Zimt, 1-2 T l Currypulver und Salz in einen großen Topf geben und aufkochen.
  • 300 g frischen Blattspinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. 200 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • Inzwischen 2 El Butter erhitzen. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat leicht abtropfen lassen und zur Kokosmilch geben. Nudeln abgießen. Mit der Spinatsauce mischen und sofort servieren.
nach oben