Spaghetti mit Kokosspinat

35
Aus Für jeden Tag 4/2009
Kommentieren:
Spaghetti mit Kokosspinat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 1 rote Chilischote
  • 400 ml Kokosmilch, ungesüßt
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Tl Currypulver
  • 300 g frischer Blattspinat
  • 200 g Spaghetti
  • 2 El Butter
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 825 kcal
Kohlenhydrate: 74 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Knoblauchzehe und 20 g frischen Ingwer fein würfeln. 1 rote Chilischote längs halbieren, entkernen und fein hacken. 400 ml ungesüßte Kokosmilch, Knoblauch, Ingwer, Chili, 1 Msp. Zimt, 1-2 T l Currypulver und Salz in einen großen Topf geben und aufkochen.
  • 300 g frischen Blattspinat putzen, gründlich waschen und abtropfen lassen. 200 g Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  • Inzwischen 2 El Butter erhitzen. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat leicht abtropfen lassen und zur Kokosmilch geben. Nudeln abgießen. Mit der Spinatsauce mischen und sofort servieren.