VG-Wort Pixel

Pochierte Eier

Für jeden Tag 4/2009
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 368 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

dicke Scheiben Weißbrot

El El Butter

kleinen Kopfsalat

Weißweinessig (ersatzweise Obstessig)

El El Öl

El El Schnittlauch (in Röllchen)

ml ml Essig

tagesfrische Eier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 4 dicke Scheiben Weißbrot in 2 cm große Würfel schneiden und mit 2 El Butter in einer Pfanne goldgelb rösten. 1 kleinen Kopfsalat putzen, waschen, trockenschleudern, grob zerzupfen. 3 El Weißweinessig (oder Obstessig), 2 El Wasser, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 5 El Öl kräftig verru.hren. 2 El Schnittlauchröllchen untermischen.
  2. 1 l Wasser mit 100 ml Essig aufkochen. 4 tagesfrische Eier (Kl. M) zuerst einzeln in Tassen schlagen, dann jeweils vorsichtig ins leicht siedende Wasser gleiten lassen.
  3. Mit einer kleinen Kelle auffangen. Das Eiweiß sollte dabei das Eigelb umhüllen. Die Eier 3-4 Min. pochieren, anschließend vorsichtig aus dem Wasser heben und sofort mit den Brotwürfeln, Salat und Schnittlauchsauce servieren.