VG-Wort Pixel

Quarkkuchen *MONI*

Quarkkuchen *MONI*
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Portion

Boden

65

g g Zucker

65

g g Butter

1

Eigelb

1

El El Milch

150

g g Mehl (Type 405)

1

Tl Tl Weinsteinbackpulver

Belag

500

g g Magerquark

230

g g Zucker

150

g g Butter (sehr weich)

3

El El Mehl

1

Pk. Pk. Sahnepuddingpulver (Geschmacksrichtung Vanille)

etwas etwas Bio-Zitronenschale

etwas etwas Zitronensaft

3

Eigelb

250

ml ml Sahne (ersatzweise Milch)

1

Vanilleschote (das Mark davon)

4

Eiweiß (schaumig geschlagen)


Zubereitung

  1. Aus den ersten 6 Zutaten einen Knetteig herstellen. Diesen Teig in einer gefetteten Backform (26 cm) verteilen.
  2. Den Belag herstellen: Dafür zuerst die Butter schaumig rühren, Zucker und Gewürze dazugeben, dann das Mehl und das Vanille-Puddingpulver hinzufügen. Nun den Quark mit den Eigelb verrühren, unter den Teig geben. Dann die Sahne/oder Milch zufügen. Zum Schluss die Eiweiß zu Eischnee schlagen und diesen unterheben.
  3. Die Masse auf den Knetteig geben und den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180 ° C ca. 50-60 Min. backen.