VG-Wort Pixel

Lachsroulade mit Feldsalat und Tomatensauce

essen & trinken 12/2000
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 461 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Pfannkuchen

120

g g Mehl

250

ml ml Milch

2

Eier

Salz

Muskatnuss

30

g g Butter

6

Tl Tl Olivenöl

Füllung

1

Bund Bund Schnittlauch

150

g g Crème fraîche

1

Tl Tl Zucker

Salz

Cayennepfeffer

1

El El Zitronensaft

12

Scheibe Scheiben Räucherlachs

Sauce

200

g g Tomaten

80

g g Schalotten

10

Blatt Blätter Basilikum

6

El El Olivenöl

2

El El Rotweinessig

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Zucker

Außerdem

150

g g Feldsalat

Tomatenachtel

Dillspitzen

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Milch, Eiern, Salz, Muskat und Butter einen glatten Teig rühren. Je 1 Tl Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (20 cm Durchmesser) erhitzen, nacheinander aus dem Teig 6 dünne Pfannkuchen backen. Die Pfannkuchen zwischen Backpapier schichten und zugedeckt beiseite stellen.
  2. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit Crème fraîche verrühren und mit Zucker, Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen.
  3. Pfannkuchen nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen, dünn mit der Crème-fraîche-Mischung bestreichen und mit je 2 Scheiben Räucherlachs belegen. Die Pfannkuchen einzeln so fest wie möglich aufrollen, in Klarsichtfolie wickeln und die Enden fest zusammenrollen. Die Lachsrouladen mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  4. Für die Sauce die Tomaten kreuzweise einritzen, in kochendem Wasser brühen, abschrecken, häuten, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln. Tomaten mit Schalotten, Basilikum, Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer und Zucker fein pürieren.
  5. Feldsalat putzen, gut waschen und abtropfen lassen.
  6. Die Lachsrouladen schräg in jeweils 3 Scheiben schneiden, mit dem Feldsalat anrichten, mit Tomatensauce beträufeln, mit Tomatenachteln und Dillspitzen garnieren und servieren.