Müsli-Scones mit Honigbutter

4
Aus essen & trinken 12/2000
Kommentieren:
Müsli-Scones mit Honigbutter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Scones
  • 275 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 40 g Zucker
  • Salz
  • 125 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 1 Ei
  • 125 g Knuspermüsli
  • 50 g Sultaninen
  • Mehl
  • Honigbutter:
  • 200 g Butter
  • 1 Msp. Orangenschale
  • Salz
  • 100 g Honig

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

190 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 12 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Scones das Mehl mit Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Butter und Milch zugeben und so lange mit den Knethaken bearbeiten, bis die Butter gleichmäßig verteilt ist. Ei, Müsli und Sultaninen untermischen und schnell zu einem glatten Teig kneten.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 1,5 cm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher Kreise (5 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Die Teigreste schnell verkneten, flach drücken und zu Kreisen ausstechen. So weitermachen, bis der Teig verbraucht ist.
  • Die Scones 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 20 Minuten bei 175 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten backen.
  • Für die Honigbutter die Butter mit Orangenschale und 1 Prise Salz schaumig schlagen. Weiterschlagen, dabei den Honig in die Butter laufen lassen und kräftig verrühren. Die Scones lauwarm mit der Honigbutter servieren.