Saibling aus der Folie

2
Aus essen & trinken 1/2001
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Portion
  • 200 g Kartoffeln, klein, festkochend
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Porree, mittelgroß
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Seesaibling, 400-500 g
  • weißer Pfeffer
  • 3 El Zitronensaft
  • 20 g Kapern, abgetropft
  • 4 El Olivenöl
  • 80 ml Weißwein

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln in der Schale knapp gar kochen, abschrecken und pellen. Zwiebeln achteln, Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Porree putzen, weiße Teile in 2 cm breite Stücke schneiden. Thymian abzupfen. Fisch kalt abspülen, Flossen abschneiden. Fisch auf ein doppeltes Stück Alufolie setzen, von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Alle Zutaten darum herumlegen, pfeffern, salzen und mit Öl und Wein begießen. Folie fest schließen, Fisch im Backofen bei 200 Grad 35 Min. garen.
nach oben