VG-Wort Pixel

Möhren-Mango-Salat

essen & trinken 2/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 30 Minuten plus Marinierzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 80 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Möhren

Salz

Mango

Bund Bund Frühlingszwiebeln

rote Chilischote

g g Ingwer

El El Zitronensaft

El El Chilisauce

El El Zucker

Bund Bund Schnittlauch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und in 3 cm lange, feine Streifen schneiden. Dann 1 Minute im kochenden Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Mango ebenfalls schälen. Fleisch in schmalen Scheiben vom Stein schneiden, Scheiben in sehr feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, das Hellgrüne und Weiße in sehr feine, schräge Ringe schneiden. Die Chilischoten längs durchschneiden, Kerne herausschaben, Schoten sehr fein würfeln. Den Ingwer schälen und sehr fein würfeln.
  2. Aus Zitronensaft, Chilisauce, Zucker und Salz eine Sauce rühren. Sauce vorsichtig mit Möhren, Mango, Frühlingszwiebeln, Chili und Ingwer mischen und ca. 20 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Zuletzt den Schnittlauch in Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren unter den Salat heben. Dazu passen mit Olivenöl bestrichene Baguettescheiben, die im Ofen goldbraun geröstet werden.