Steinpilz-Linsen

1
Aus essen & trinken 2/2001
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Speck
  • 1 El Schweineschmalz
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 g Puy-Linsen
  • 200 g Möhren
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Bund glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 183 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Steinpilze mit heißem Wasser bedecken und ca. 30 Minuten einweichen. Zwiebeln und Speck sehr fein würfeln und im heißen Schweineschmalz andünsten. Steinpilze ausdrücken und grob hacken. Den Pilzsud durch einen Kaffeefilter gießen und 50 ml davon abmessen. Zwiebeln und Speck mit dem abgemessenen Pilzsud ablöschen und einkochen lassen. Fond und Linsen zugeben, einmal aufkochen und bei milder Hitze zugedeckt 20 Minuten garen.
  • Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit den gehackten Steinpilzen zu den Linsen geben und weitere 15 Minuten zugedeckt leise garen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Petersilie hacken und unter die Linsen rühren.
nach oben