Paprikapüree

essen & trinken 4/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 35 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 186 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Paprikaschote

g g Schalotten

Olivenöl

El El Tomatenmark

ml ml Weißwein

Tl Tl Harissa

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Paprikaschote vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten pellen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. 1 El Öl in einem kleinen Topf erhitzen. Paprikawürfel und Schalottenscheiben darin bei mittlerer Hitze 3-4 Minuten unter Rühren ohne Farbe dünsten. Tomatenmark dazugeben und 30 Sekunden mit anschwitzen. Weißwein dazugießen, aufkochen und das Gemüse im geschlossenen Topf bei milder Hitze 25 Minuten dünsten.
  3. Das Gemüse mit dem Schneidestab in einem hohen schmalen Gefäß pürieren und abkühlen lassen. Harissa und restliches Olivenöl dazugeben und mit dem Schneidstab zu einem glatten Püree mixen. Mit etwas Salz würzen.