VG-Wort Pixel

Spargelsalat mit Brunnenkresse

essen & trinken 4/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 139 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
10
Portionen

weißer Spargel

ml ml Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Zuckerschoten

Bund Bund Frühlingszwiebeln

g g weiße Champignons

Eigelb

El El Zitronensaft

Zucker

Bund Bund Brunnenkresse


Zubereitung

  1. Spargel schälen, untere holzige Teile abschneiden. Spargel schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In einer großen Pfanne 1 El Olivenöl erhitzen, Spargelstücke unter Wenden 2-3 Minuten darin anbraten und Farbe annehmen lassen, salzen, pfeffern, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Zuckerschoten putzen, in Salzwasser 2 Minuten blanchieren, abschrecken und schräg in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße und Hellgrüne in sehr feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.
  3. Eigelb, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker in einen hohen Rührtopf geben, mit dem Schneidestab kurz pürieren, dann mit dem restlichen Olivenöl langsam verquirlen und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Brunnenkresseblätter von den Stielen trennen und locker mit dem Spargelsalat mischen. Zum Servieren auf einer großen Platte anrichten.