VG-Wort Pixel

Gemüsesugo mit Polentastreifen

essen & trinken 6/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Vollmilch

Salz

g g Butter

g g Maisgrieß

Fleischtomaten

g g Möhren

Fenchelknolle

Bund Bund Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehen

g g Ingwer

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

ml ml Gemüsefond

Pfeffer

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Polenta die Milch mit 1 Tl Salz und 20 g Butter aufkochen. Den Grieß langsam einrieseln lassen, dabei mit einem Holzlöffel rühren. Polenta auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 8-10 Minuten kochen, bis sie sich vom Topfrand löst. Polenta auf ein angefeuchtetes Backblech zu einem 1 cm dicken Rechteck von 35x30 cm streichen und abkühlen lassen.
  2. Bei den Fleischtomaten den Strunk herausschneiden. Die Tomaten einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten und grob würfeln. Möhren schälen und in 2-3 mm große Würfel schneiden. Vom Fenchel das Grün entfernen. Fenchel halbieren, den Strunk entfernen. Fenchel ebenfalls in 2-3 mm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Knoblauchzehen pellen und in feine Scheiben schneiden. Ingwer schälen und sehr fein hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Möhren, Fenchel, Ingwer und Knoblauch 2-3 Minuten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Tomatenmark gleichmäßig unterrühren. Tomaten und Gemüsefond zugeben und 8 Minuten bei milder Hitze kochen. Die Frühlingszwiebeln zugeben, mit Salz, Pfeffer und dem Zucker würzen und warm stellen.
  4. Restliche Butter zerlassen, beiseite stellen. Die Polenta längs in zwei 15 cm breite Stücke schneiden. Die Stücke quer in 1-2 mm dünne Streifen schneiden und vorsichtig mit der Butter mischen. Die Polentastreifen locker auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen auf der 3. Einschubleiste von unten 8-10 Minuten bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 230 Grad) garen. Die Polentastreifen mit dem Sugo servieren.