VG-Wort Pixel

Panzanella mit Involtini (Brotsalat mit gefüllten Kalbsröllchen)

essen & trinken 6/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1160 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 93 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Panzanella:

g g Tomaten

g g Ciabatta

Knoblauchzehe

g g rote Paprikaschoten

g g Sardellenfilets

g g Kapern

g g schwarze Oliven

ml ml Olivenöl

El El Rotweinessig

Salz

Pfeffer

Kopfsalat

Involtini:

Scheibe Scheiben Kalbsfleisch

Salz

Pfeffer

Scheibe Scheiben Provolone-Käse

Scheibe Scheiben Speck

Salbeiblätter

g g Tomaten

El El Olivenöl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von den Tomaten die Blütenansätze keilförmig herausschneiden. Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Tomatenfleisch in 5 cm große Stücke schneiden und beiseite stellen.
  2. Ciabatta in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe pellen und durch die Presse drücken. Paprika vierteln und putzen. Paprika auf einem Blech auf der 2. Einschubleiste von unten unter dem vorgeheizten Backofengrill 8-10 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Anschließend in einem Gefrierbeutel 5 Minuten ruhenlassen, dann häuten und in kleine Würfel schneiden.
  3. Sardellen und Kapern abtropfen lassen, getrennt fein schneiden. Olivenfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln.
  4. Tomaten, Brotwürfel, Knoblauch, Paprika, Sardellen, Kapern und Oliven in einer Schüssel mit dem Öl und dem Essig gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen.
  5. Kopfsalat waschen, abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden und beiseite stellen.
  6. Die Kalbfleischscheiben ganz dünn klopfen, salzen und pfeffern und jeweils mit 2 Käsescheiben, 1 Speckscheibe, 2 Salbeiblättern und 10 g getrockneten Tomaten belegen, aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  7. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Involtini darin rundum anbraten und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten in 8-10 Minuten bei 180 Grad zu Ende garen (Gas 2-3, Umluft 6-8 Minuten bei 160 Grad). Salatstreifen unter die Panzanella mischen und zusammen mit den Involtini servieren.