Aprikosen-Chutney mit Ingwer

2
Aus essen & trinken 7/2001
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 400 g Aprikosen
  • 100 g Schalotten
  • 1 rote Pfefferschote
  • 20 g Ingwer, frisch
  • 20 g Zucker
  • 3 El Marillenessig
  • 50 ml Aprikosensaft

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 37 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 1 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Aprikosen waschen, abtropfen lassen und über Kreuz einritzen. 20-30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, dann abschrecken und abtropfen lassen. Die Aprikosen häuten, halbieren und entsteinen. Die Aprikosenhälften in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Die Pfefferschote längs halbieren, putzen und fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein würfeln.
  • Den Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Aprikosen, Schalotten, Pfefferschote und Ingwer zugeben, mit Essig ablöschen und mit Aprikosensaft auffüllen. Das Chutney bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten im offenen Topf unter Rühren einkochen, dann abkühlen lassen. Abgedeckt bis zum Servieren kalt stellen. Zum Avocadosalat mit Garnelen (siehe Rezept: Avocadosalat mit Garnelen) servieren.