VG-Wort Pixel

Minestrone mit Tomaten-Pesto

essen & trinken 7/2001
Minestrone mit Tomaten-Pesto
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 467 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen
300

g g Möhren

200

g g Staudensellerie

250

g g grüne Bohnen

80

g g Schalotten

1

Knoblauchzehe

140

ml ml Olivenöl

100

g g Langkornreis

1

Tl Tl Tomatenmark

1.2

l l Gemüsebrühe

400

g g Flaschentomaten

1

Basilikum

Salz

Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Möhren schälen. Staudensellerie abfädeln. Sellerieblätter abzupfen und beiseite legen. Selleriestangen und Möhren in 1/2 cm große Würfel schneiden. Bohnen putzen und schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen und getrennt fein würfeln.
  2. In einem breiten Topf 4 El Olivenöl erhitzen, Reis und vorbereitetes Gemüse dazugeben und ohne Farbe andünsten. Tomatenmark unterrühren, 1 Minute bei mittlerer Hitze anrösten. Mit Gemüsebrühe auffüllen und 12-15 Minuten bei milder Hitze kochen. Bohnen dazugeben und weitere 10 Minuten kochen. Dann erkalten lassen.
  3. Stielansätze keilförmig aus den Tomaten schneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten, entkernen und grob würfeln. Basilikumblätter abzupfen (4 schöne Blätter beiseite legen) und mit den Tomaten und dem restlichen Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit den Basilikumblättern garnieren und getrennt zur Minestrone servieren.