VG-Wort Pixel

Marinierte Tomaten mit Schafskäsefladen

essen & trinken 8/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 550 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g rote Strauchtomaten

g g gelbe Kirschtomaten

g g weiße Zwiebeln

Knoblauchzehen

El El Olivenöl

El El Tomatensaft

Salz

Pfeffer

Bund Bund Petersilie

Minzestiele

El El Weißweinessig

El El Gemüsefond

Tl Tl Honig

Tl Tl schwarze Sesamsaat

rote Chilischote

g g Fladenbrot

g g Schafskäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten gegenüber dem Stielansatz kreuzweise einritzen, portionsweise in kochendem Wasser 5-10 Sekunden überbrühen, abschrecken, abtropfen lassen und häuten. Zwiebeln und Knoblauch pellen und fein würfeln.
  2. Für die Marinade Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf in 5 El Olivenöl bei milder Hitze in etwa 15 Minuten sämig einkochen lassen. Tomatensaft zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Petersilien- und Minzeblättchen fein schneiden. Zwiebelmarinade mit Essig, Gemüsefond und restlichem Olivenöl verrühren, mit Petersilie, Minze und Honig würzen. Die Tomaten vorsichtig mit der Marinade mischen, auf einer Platte anrichten und mit Sesamsaat bestreuen.
  4. Für die Fladen die Chilischote entkernen und im Mörser grob zerstoßen. Das Fladenbrot waagerecht halbieren und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Einschubleiste von unten bei 200 Grad 10 Minuten rösten (Gas 3, Umluft 5-8 Minuten bei 180 Grad).
  5. Schafskäse in Scheiben schneiden, auf die Schnittseiten der Fladen legen. Die Fladen unter dem Backofengrill auf der 2. Einschubleiste von oben 3-5 Minuten gratinieren, aus dem Ofen nehmen. Den Käse mit Chili bestreuen. Die Schafskäsefladen in Stücke schneiden und zu den marinierten Tomaten servieren.