Gegrillte Hummer

essen & trinken 8/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Hummer

Salz

Öl

g g gewürzte Butter

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Hummer nacheinander in reichlich kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, dann abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Die Hummer mit einem großen Messer längs halbieren. Die Scheren abnehmen und mit dem Messer etwas aufbrechen. Das anhaftende Eiweiß mit einem feuchten Pinsel abstreifen.
  3. Die Hummerhälften auf dem heißen, leicht geölten Grill mit der Schnittfläche nach unten 1 Minute grillen, dann wenden und weitere 2 Minuten grillen, dabei 2-3 Tl Chili-Koriander-Butter (siehe Rezept: Chili-Korinader-Butter) auf jeder Hummerhälfte verteilen. Die Hummerhälften leicht salzen und pfeffern. Die Scheren rundherum 5-6 Minuten grillen. Die gegrillten Hummer mit der restlichen Chili-Koriander-Butter auf einer Platte anrichten.