VG-Wort Pixel

Chicken-Kebabs

essen & trinken 8/2001
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 130 kcal, Kohlenhydrate: 3 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
12
Portionen
2

Knoblauchzehen

30

g g Ingwer (frisch)

250

g g Sahnejoghurt

2

El El Currypulver

1

Tl Tl Zimt (gemahlen)

Cayennepfeffer

1

El El Olivenöl

0.5

Zitrone

1

kg kg Hähnchenbrustfilet

250

g g Kirschtomaten

250

g g rote Zwiebeln

Salz

schwarzer Pfeffer

Außerdem

12

Holzspieße

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Den Ingwer schälen und fein hacken oder reiben. Den Joghurt mit Knoblauch, Ingwer, Curry, Zimt, Cayennepfeffer, Öl und Zitronensaft in einer Schüssel glattrühren.
  2. Die Hähnchenbrüste abspülen und trockentupfen. Das Fleisch in etwa 2,5 cm große Würfel schneiden, zum Joghurt geben und gut mischen. Mit Folie abdecken und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
  3. Die Kirschtomaten waschen. Die roten Zwiebeln pellen und vierteln.
  4. Das marinierte Fleisch, die Tomaten und Zwiebeln abwechselnd auf die Holzspieße stecken. Die Spieße auf dem mittelheißen Grill rundherum 6-8 Minuten garen, anschließend etwas salzen und pfeffern.