Couscous-Tomaten

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 277 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Salz

El El Olivenöl

g g Couscous

g g Pinienkerne

Bund Bund glatte Petersilie

El El Paprikapulver

Tl Tl Zimt (gemahlen)

schwarzer Pfeffer

Tomaten

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1/2 l Salzwasser mit 2 El Öl zum Kochen bringen. Den Couscous hineinschütten, kurz umrühren und und den Topf von der Kochstelle ziehen. Den Couscous zugedeckt 5 Minuten ausquellen lassen, dann in eine große Schüssel geben und mit 2 Gabeln auflockern.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die Petersilienblätter abzupfen und hacken. Den Couscous mit Pinienkernen, Petersilie, 4 El Öl, Paprika und Zimt mischen, dann salzen und pfeffern.
  3. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden und die Kerne mit einem Esslöffel aus den Tomaten herauskratzen. Die Tomaten salzen, pfeffern und mit Couscous füllen. Den Deckel wieder daraufsetzen.
  4. Die Tomaten in eine ofenfeste Form geben und mit dem restlichen Öl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Gas 3-4, Umluft 180 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 15-20 Minuten backen. Heiß zu den Lammhackspießen (siehe Rezept: Lammhackspieße) servieren.